MUSIK DER WOCHE: Roger Waters

„Pink Floyd“-Legende Roger Waters bringt morgen, am 02. Juni 2017, aus Wut auf Donald Trump („Einfaltspinsel Trump“) sein erstes Solo-Album seit 25 Jahren heraus.Titel Smell the Roses – Is this the life we really want? Roger Waters war 1965 Mitbegründer von Pink Floyd, Songwriter, Bassmann, Sänger. Hieraus bringe ich den kurzen Song The last refugee. Man hört Pink Floyd durch, aber das ist ja nicht das Schlechteste. Es ist diese melancholische, protestierende Stimmung. Verzweiflung, dass einiges anders laufen könnte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s