LESEN: EINE ABGESCHLOSSENE ERZÄHLUNG

Hier habe ich eine Erzählung eingestellt, an der ich in den vergangenen Monaten (Jahren) gearbeitet hatte.

Jeder, der es liest, kann mir gerne Kommentare, Anregungen, Kritik oder Lob jeder Art schicken.

WER ALS ERSTER SAGEN KANN, OB VATER JUNGWIRTH IN TRACHTENKLEIDUNG IM FESTZELT SITZT, BEKOMMT EIN EXEMPLAR UMSONST, WENN ICH EINEN VERLAG FINDE. (Er oder sie kann es ja verschenken, weil er/sie es ja dann schon liest.)

Zum Inhalt: Ein fränkisches Frühlingsfest in dem kleinen Ort „Hunsberg“, eine kleine Gruppe Jugendlicher. Aufgewachsen sind (fast) alle in dem Ort, in dem sie aber nicht mehr leben. Sie treffen sich jedes Jahr zum Frühlingsfest im Festzelt, jeder bringt seine „Entwicklung“ mit. Dynamiken entladen sich zwischen ihnen, auch die gemeinsame Vergangenheit spielt herein. Ein Mädchen unter ihnen – Majo – (sie war es, die auf Facebook die „Gruppe Frühlingsfest“ eingerichtet hat) kommt dieses Jahr nicht. Sie, die Tochter der reichsten Familie des kleinen Ortes, hat ein Kind ausgerechnet von … bekommen! Den „Verursacher“ ihrer Schwangerschaft hatte sie eisern verschwiegen, jetzt ist es raus. Auch das wird Thema.

Für den Abend haben einige Mitglieder der kleinen Gruppe außerdem eine Aktion geplant. In Absprache mit dem Sohn des Zeltbetreibers lassen sie für eine halbe Stunde … Tumulte entstehen. Es beruhigt sich später.

Am Ende kommt erneut das Leben zur Geltung: Franz lädt alle nach der Sperrstunde zu einer Fahrt im Ca­lypso ein. Das Calypso dreht sich betont langsam und ruhig in der Dunkelheit, nur Hubert fährt nicht mit. Er steht neben dem Fahrgeschäft und philosophiert angesichts des Calypso über das Leben. Schöne Vergleiche des Lebens mit dem Calypso. Franzens Schwester kommt angelaufen, ihre Mutter … Franz rennt zum Wohn­wagen. Das Calypso dreht sich und dreht sich. Wie das Leben. Schlusskapitel.

Die Erzählung ist erstmals abgeschlossen. Letzte Überarbeitung war im Winter 2017.

ACHTUNG: Da ich die Erzählung noch EINMAL durchlese, mag es zu kleinen letzten Korrekturen kommen!

Fassung: 01 Überarbeitung final

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s